Das Controlling im Mittelstand könnte doppelt so effektiv sein

Eine Studie von Prof. Dr. Wassermann / Prof. Dr. Wolf und SWOT


Die von SWOT Controlling initiierte und von den Professoren Holger Wassermann und Roland Wolf vom Kompetenzcentrum für Entrepreneurship & Mittelstand der FOM wissenschaftlich begleitete Studie zeigt, dass eine Vielzahl mittelständischer Unternehmen nur unzureichend über die richtigen Werkzeuge verfügen. So kommen für komplexere Datenanalysen in nur rund der Hälfte aller Unternehmen ab 250 Beschäftigten überhaupt sogenannte Business Intelligence Werkzeuge zum Einsatz. Und über eines der wichtigsten Werkzeuge, um deutlich schneller als bisher Auswertungen vornehmen und Szenarien liefern zu können, nämlich eine einheitliche Datenquelle (auch Finance Data Warehouse genannt) verfügen gerade einmal 40% aller mittelständischen Firmen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Insbesondere in Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten votieren 70% der Controller sehr deutlich dafür, dass der Aufwand für Standardberichte erheblich reduziert werden muss, um dringend erforderliche Ressourcen für mehr Analysen und Szenarien zu schaffen. Angesichts der Volatilität vieler Märkte und der voranschreitenden Digitalisierung von Geschäftsprozessen erwarten zudem 73%, dass das Reporting in Echtzeit zu einem Schlüsselfaktor wird, um Steuerungsfunktionen verbessern zu können. Schließlich erwarten nahezu alle, dass auch eine regelmäßige Vorschau auf den Cashflow immer wichtiger wird, um die Prognosesicherheit weiter zu erhöhen.

Die vollständige Studie mit 134 befragten Controlling-Verantwortlichen können Sie hier herunterladen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Download Whitepaper

Bitte addieren Sie 3 und 2.

Ihr Ansprechpartner zur Studie:

Robert Werner
Leitung Vertrieb & Akademie
(von 08:00 bis 18:00 Uhr)

Tel.: +49 (30) 843 887 - 22

Referenzkunden
Uelzenaad AUGROSTU BerlinSage bäurer GmbHHochschule für Technik und Wirtschaft BerlinFranz Schuck GmbHWMK Maschinenbau R. Wagner GmbHFOM Hochschule für Ökonomie und ManagementIVS GmbH