Controller Dialog 2018

15. Juni 2018 in Berlin

AUF DEM WEG ZUM BUSINESS-PARTNER
WIE STEHT ES WIRKLICH UM DEN ROLLENWANDEL DES CONTROLLERS?

Ginge es nach dem Internationalen Controller-Verein sollte jeder Controller Partner des Managements sein, und das gerade in Unternehmen die gegenwärtig ihre digitale Transformation durchleben. Sei es, dass sie an Industrie 4.0-Lösungen arbeiten, ihre Geschäftsprozesse neu definieren oder ihre Vertriebswege auf Multichannel umstellen. Wie aber wird der Controller zum Coach der Kollegen von Marketing oder Produktion?

Wie etwa wirken sich Transparenz und Information über aktuelle Kennzahlen auf die Motivation und Kompetenzen der Abteilungsleiter aber auch auf die externen Investor Relations aus? Wie überwindet man sowohl interne als auch externe Abhängigkeiten des Controlling von einer ohnehin meist überlasteten IT-Abteilung?

Über Fragen wie diese und die verschiedenen Blickwinkel hierauf möchten wir mit Ihnen auf dem diesjährigen Controller Dialog gemeinsam sprechen. Nach der tollen Resoanz auf unsere Veranstaltung im letzten Jahr, würden wir uns freuen, sowohl bekannte als auch neue Gesichter beim diesjährigen Controller-Dialog in Berlin begrüßen zu können.

Programmheft Controller Dialog 2018 (PDF)

 

 

 


Der Controller Dialog 2017 war ein voller Erfolg. Schauen Sie sich das Event in der Video-Zusammenfassung an.

Das Programm im Überblick:


Donnerstag, 14. Juni

  • 18:30 Uhr Get together am Vorabend
    Sektempfang und Begrüßung zum Controller Dialog 2018
    Maik H. Lais, Geschäftsführer SWOT Controlling GmbH

  • 19:15 Uhr Gemeinsames Abendessen mit ...

    „Verstand 4.0“

    Werden Sie eins mit Ihrem Tablet, finden Sie die geistige Verbindung zu Ihrem Smartphone, verschmelzen Sie mit Alexa, Siri und Cortana. Wenn Bio das neue Analog ist, dann ist Mental das neue Digital. Der Mentalist Alexander Riva wird es Ihnen beweisen - in drei Gängen.

    Ende gegen 22:30 Uhr


Freitag, 15. Juni

  • ab 9:00 Uhr Morning Coffee

  • 9:30 Uhr "Versuchen wir es doch erst mal mit 3.0"

    Prof. Dr. Holger Wassermann vom KCE Kompetenzzentrum für Entrepreneurship & Mittelstand der FOM über seine Erkenntnisse zur Automatisierung von Controllingprozessen in mittelständischen Unternehmen.

  • 10:15 Uhr Talkrunde: "Mein Freund, der Controller"

    Wenn 80% der Controller im Mittelstand meinen, dass sich die firmeninterne Akzeptanz von Controlling verbessern kann, wenn es aktiv mithilft, branchen- und abteilungsspezifische Kennzahlen mitzuentwickeln statt nur Soll/Ist-Abweichungen aus Kostenstellensicht zu liefern, dann ist auch das ein klares Signal für den gewünschten Rollenwandel vom Zahlenknecht zum Business-Partner. Und wie kann es gelingen, den Gedanken des Controlling nachhaltig im Unternehmen zu verankern?

    Moderation: Prof. Dr. Holger Wassermann

  • 11:30 Uhr Kaffeepause

  • 11:45 Uhr Datenschutz: "Haben Controller wirklich ihre Hausaufgaben gemacht?"

    Ein Impulsvortrag von Tobias Göldner, Assessor juris und zertifizierter Datenschutzbeauftragter vom Digitalverband Deutschland Bitkom über die Auswirkungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung auf das Controlling und die kaufmännischen Abteilungen, denn auch hier werden personenbezogene Daten gespeichert. Wie steht es also um Verfahrensverzeichnisse oder ADV-Verträge und wie teuer kann es werden, wenn man seine Hausaufgaben nicht gemacht hat?

  • 12:30 Uhr Mittagspause – Lunchbuffet

  • 13:30 Uhr Die Automatisierung von Controllingprozessen in der Praxis

    Maik H. Lais, SWOT Controlling, zeigt ausgewählte Beispiele für die Automatisierung von Reporting- und Forecast-Prozessen

  • 14:30 Uhr Farewell-Coffee

Die Location:

Das Magnus-Haus Berlin, Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin


Die Teilnahmegebühr:

390,00 EUR zzgl. 19 % Ust.
Die Gebühr beinhaltet die Konferenzgetränke, Pausensnacks, Mittagslunchbuffets sowie das gemeinsame Abendessen.

Ihr Ansprechpartner:

Herr Robert Werner
Leiter Vertrieb & Akademie
Hohentwielsteig 6 a
14163 Berlin
Fon +49 (30) 843 887 22
Fax +49 (30) 843 887 10
akademie@swot.de

Referenzkunden
Uelzenaad AUGROSTU BerlinSage bäurer GmbHHochschule für Technik und Wirtschaft BerlinFranz Schuck GmbHWMK Maschinenbau R. Wagner GmbHFOM Hochschule für Ökonomie und ManagementIVS GmbH