Download-Bereich

Auf dieser Seite finden Sie Kurzinformationen zu unseren Produkten und haben die Möglichkeit, unsere Demoversion herunterzuladen.

Releasestand: 16.06.2017

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von SWOT Controlling Client & Server 32-Bit/64-Bit

Hardware (Server)

  • Prozessorgeschwindigkeit: Minimum: x64-Prozessor: 2,0 GHz (Mehrkern Prozessor mit 2,0 GHz oder schneller empfohlen)
  • VGA-Anzeige mit True Color und Monitorauflösung: mindestens 1280x1024 für die übersichtliche Darstellung von Spalten und Zeilen empfohlen.
  • 4 GB RAM (oder mehr)
  • 16 GB freier Festplattenspeicher für die Installation

Hardware (Client)

  • Prozessorgeschwindigkeit: Minimum: x86-Prozessor: 1,0 GHz oder x64-Prozessor: 1,4 GHz (Mehrkern Prozessor mit 2,0 GHz oder schneller empfohlen)
  • VGA-Anzeige mit True Color und Monitorauflösung: mindestens 1280x1024 für die übersichtliche Darstellung von Spalten und Zeilen empfohlen.
  • 2 GB RAM (oder mehr)
  • 6 GB freier Festplattenspeicher für die Installation

Multi-User und verteiltes Arbeiten

  • Terminalserver (Windows Server 2008 R2 und 2012 R2) fähig
  • Remote-App (Windows Server 2008 R2 und 2012 R2) fähig
  • Citrix Unterstützung

Betriebssystem

SWOT Controlling funktioniert auf 32- und 64-Bit Windows-Betriebssystemen.
Die jeweiligen Systemvoraussetzungen finden Sie auf der Herstellerseite. Es wird eins der folgenden Betriebssysteme benötigt:

Betriebssystem Unterstützte Editionen Minimale Version
Windows 8.1 Pro oder Enterprise -
Windows 10 Pro, Enterprise oder Education -
Windows Server 2012 Essentials, Standard oder Datacenter -
Windows Server 2012 R2 Essentials, Standard oder Datacenter -
Windows Server 2016 Essentials, Standard oder Datacenter -

Microsoft Office

SWOT Berichtsassistent ist für folgende Versionen verfügbar:

Microsoft Office Version
unterstützte Editionen Office 2013
Office 2016
Version 32-Bit oder 64-Bit mit Addons

SWOT Controlling Servervoraussetzungen für Microsoft SQL Server

SWOT Controlling benötigt zur Vorhaltung der Datenbank einen Microsoft SQL Server. Die jeweiligen Systemvoraussetzungen des Microsoft SQL Servers finden Sie auf der Herstellerseite.

  Anforderung
Microsoft SQL Server Versionen SQL Server 2014
(Minimum SP2, ab Version 12.00.5000)

SQL Server 2016
(Minimum SP1, ab Version 13.0.4001.0)
unterstützte Sprache Deutsch für Client & Server
Serversortierung Latin1_General_CI_AS
SQL Server Dienste SQL Server
SQL Server Browser
SQL Server Reporting Services
Windows Firewall (Einstellungen für den SQL Server) SQL Server
Portnummer: 1433
Protokoll: TCP

SQL Server Browser
Portnummer: 1434
Protokoll: UDP
Referenzkunden
Uelzenaad AUGROSTU BerlinSage bäurer GmbHHochschule für Technik und Wirtschaft BerlinFranz Schuck GmbHWMK Maschinenbau R. Wagner GmbHFOM Hochschule für Ökonomie und ManagementIVS GmbH