Reporting

Fast genauso wichtig wie das Zusammenführen und Erzeugen von Zahlen ist deren visuelle Aufbereitung.

Unterschiedliche Anforderungen erfordern dabei unterschiedliche technische Grundlagen, mit unseren verschiedenen Reportingmöglichkeiten haben wir diesem Rechnung getragen:  

 

Das Reporting ist häufig in MS Office (Word, Excel, PPT) über Jahre gewachsen. Wenn Sie die gewohnte Form erhalten möchten, verknüpfen Sie einfach mit dem Berichtsassistenten die relevanten Zellen dynamisch mit der Datenbank und aktualisieren die Zahlen auf Knopfdruck.

Ob Cash Flow oder Liquidität, ob Bilanzkennzahlen, Deckungsbeiträge oder die Nachkalkulationen von Betriebs- oder Maschinenstundensätzen, interne Verrechnung oder Umlagen - unser System beinhaltet über 40 vorkonfigurierte Berichte zu alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Diese können natürlich auch selbst konfiguriert und nach Bedarf ergänzt werden.

Über 40 essentielle Berichte

Mit unseren vorkonfigurierten Vorlagen erhalten Sie alle nötigen Reports für Ihre Finanzkommunikation bereits fertig zusammengestellt. Ob Cash Flow oder Liquidität, ob Bilanzkennzahlen, Deckungsbeiträge oder die Nachkalkulationen von Betriebsstundensätzen - unser System beinhaltet über 40 vorkonfigurierte Berichte zu alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Diese können außerdem selbst nach belieben ergänzt werden.

Berichtsassistent in MS Office-Oberfläche

Bestehendes Reporting ist häufig in MS Office (Word, Excel,PPT) über Jahre gewachsen und soll auch so erhalten bleiben. Mit dem SWOT Berichtsassitenten verknüpfen Sie die relevanten Zellen dynamisch mit der SWOT Datenbank und aktualisieren auf Knopfdruck.

 

 

 



Mit dem SWOT Webreporting erhalten Sie ein browserbasiertes Tool auf Basis der Microsoft Reporting Services (SSRS)

Die Features im Überblick:

  • Zugriff über Webbrowser oder App
  • Zeitgesteuert abonnierbar, ohne das Programm zu öffnen
  • Drill down direkt aus der Grafik
  • Visualisierung von Abweichungen, Trends, Zeitreihen, Korrelationen mittels grafischer Elemente
  • Datenbankübergreifend
  • Rechtebasierter Zugriff
  • Informationen aus allen verfügbaren Datenbanken  

 
 
 

 



Qlik Sense auf einen Blick:

Datenauswertung ohne Grenzen

Qlik Sense indiziert und erkennt alle Zusammenhänge in Ihren Daten, damit Sie bei der Analyse völlig frei sind und jeden Aspekt untersuchen können. Sie werden auf Verbindungen aufmerksam gemacht, die Sie so vielleicht nie gesehen hätten.

 

Schneller Analysen erstellen

Sie können Daten ganz einfach kombinieren und laden, klare Visualisierungen entwerfen und mittels Drag-and-Drop anspruchsvolle Analyse-Apps erstellen.

 

 

 

Erkenntnisse überall und jederzeit teilen

Mit mobilen, vollständig interaktiven Analysen bleiben Sie online und offline produktiv. Ob im Büro oder unterwegs, Sie können stets neue Erkenntnisse gewinnen, einfach mit anderen zusammenarbeiten und sofort Maßnahmen ergreifen.

 

 

Erstellen, erweitern, einbetten

Unsere umfassenden offenen APIs lassen Ihnen jede Freiheit. Sie können praktisch jede vorstellbare Analyse entwickeln und dank der leistungsfähigen Unterstützung für Embedded Analytics in jede App, jedes Projekt und jeden Prozess integrieren.

 

 

 

Downloads

Referenzkunden
UelzenaFranz Schuck GmbHWMK Maschinenbau R. Wagner GmbHIVS GmbHThomas Sabo GmbH & Co. KGD&W David & Wulf GmbH & Co. KGeepos GmbHBBG Braun BeteiligungDKB Finance GmbHStadtwerke Oranienburg GmbHEUROPA SERVICE AutovermietungGreen Way SystemsIn-der-City-Bus GmbHTropical IslandsSCC EVENTS GmbHWidynski & Roick CateringKöhler-Transfer GmbH & Co. KGStiftung Lebenshilfe ZollernalbKreitinger Maierhofer SteuerberatungDEHOGA